.
  • 2024


    Darauf freuen wir uns


    Sommerferien

    Ein ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende und die Sommerferien stehen kurz bevor. Letzter Schultag dieses Schuljahres ist der 12.07.24. An diesem Tag endet der Unterricht bereits um 11.50 Uhr!
    Am 26.08.24 beginnt das neue Schuljahr. Die Einschulungsfeiern finden am Montag, dem 26.08.24 in Mörlenbach und am Dienstag, dem 27.08.24 in Bensheim statt. Wir freuen und schon jetzt auf viele neue Kinder, die unsere Schule wieder bereichern werden.



    Das ist leider schon vorbei


    Abschlussdinner an beiden Standorten

    Auch in diesem Jahr muss sich die Seebergschule wieder von vielen Schülerinnen und Schülern verabschieden, die ihre Schulzeit beenden und den Weg in das Arbeitsleben antreten. Mit diesen und deren Familien fanden an beiden Standorten die Abschlussdinner statt, bei denen neben der Übergabe der Abgangszeugnisse, ein Rückblick auf die vergangenen Jahre erfolgte und gewürdigt wurde, wie jede(r) Einzelne unser Schulleben bereichert hat.  Hierbei wurde viel gelacht, aber auch manche Träne des Abschiedsschmerzes vergossen.
    Die Schulgemeinde der Seebergschule wünscht allen Abgängern einen erfolgreichen Start in das Berufsleben und alles Gute für die Zukunft!

                                                        
                                                               Bensheim                                      Mörlenbach
                                                                        zur Bildergalerie: Foto anklicken


    Projektwoche der Grund-/Mittelstufe Bensheim

    Der Zirkus kommt!!! Kurz vor den Sommerferien gab es in der Grund/-Mittelstufe noch eine aufregende Woche. Zauberer übten ihre Tricks ein, Pferdekunststücke wurden vorbereitet und verblüffende akrobatische Leistungen wurden trainiert. Dazu gab es natürlich auch Clowns, Seifenblasenkunststücke und eine Zirkusdirektorin. Diese führte durch die Abschlusspräsentationen, bei denen eine wirkliche Zirkusaufführung mit spannenden Auftritten geboten wurde. Der Seebergzirkus verzauberte alle Teilnehmer und ließ sie in die aufregende Welt des Zirkus eintauchen. 


                                                                        zur Bildergalerie: Foto anklicken


    Neue Ausgabe der Schülerzeitung

    Die Schülerzeitung der Seebergschule hat bereits viele Preise erhalten. Daher freuen wir uns riesig, dass die neue Ausgabe, mit dem Schwerpunktthema "Freunde", endlich gedruckt ist und noch vor den Ferien bezogen werden kann. In der Zeitung sind wieder viele Berichte, Rätsel, Anleitungen,... zu finden. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe.


    Bundesjugendspiele in Mörlenbach

    Bei den Bundesjugenspiele steht an der Seebergschule immer der Spaß an Bewegung über dem reinen Leistungsprinzip. Dennoch gab es auch in diesem Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler, die mit großem Ehrgeiz tolle sportliche Leistungen erbracht haben.  Abgerundet wurde der Sporttag durch ein Fußballspiel mit gemischten Mannschaften aus Schülerschaft und Lehrkräften, an dem alle - auch die Zuschauer - viel Spaß hatten.

                       

    zur Bildergalerie: Foto anklicken 



    Hallen-Bundesjugendspiele in Bensheim

    Regen, Regen und immer wieder Regen... Auch am Ausweichtermin war es wegen des Wetters in Benheim nicht möglich, die diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz durchzuführen. Aber davon lassen sich Seebergler doch nicht unterkriegen! Also wurden flexibel neue Pläne geschmiedet und die ersten "Hallen-Bundesjugenspiele" wurden mit abgewandelten Aufgaben mit viel Spaß und tollen Leistungen durchgeführt. 

     

    Standortausflug Mörlenbach in den Luisenpark

    Einen wunderbaren Tag im Mannheimer Luisenpark verbrachte der gesamte Standort Mörlenbach am 04.06.24. Bei perfektem Wetter wurden Reptilien, Schmetterlinge, Pinguine und andere Tiere beobachtet, tropische Pflanzen bestaunt und natürlich die vielfältigen Spielplätze ausgiebig genutzt. So war für Groß und Klein vieles geboten und alle fanden interessante Angebote für sich. Viel zu schnell war der Tag vorbei, den aber alle sehr genossen.

                                                                          zur Bildergalerie: Foto anklicken


     Blickfang im Eingangsbereich der Seebergschule Bensheim

    Den Eingangsbereich des Standortes Bensheim ziert ab sofort ein ganz besonderes Kunstwerk: Die Stadtkirche St. Georg wurde von Schülerinnen und Schülern der Grundstufe aus über 70 Eierkartons dreidimensional nachgebildet. Wir freuen uns über diesen tollen Blickfang in unserer Schule.



    Osterausstellung in Buchhandlung Schlapp

    In der Buchhandlung Schlapp in Bensheim wurden Osterbasteleien der HBO Bensheim ausgestellt und verkauft. In diesem Jahr wurden große und kleine Hasen aus Holz und Ton, Karten, Kerzen, Kacheln, Küken und vieles mehr gebastelt und gewerkt. Der gesamte Erlös kam wie immer der HBO der  Seebergschule Bensheim zugute.


    Kinobesuch der Grund-/Mittelstufe Bensheim

    Jedes Jahr werden in Hessen "Schulkinowochen" angeboten. Dieses Angebot wurde von der Grund-/Mittelstufe Bensheim auch in diesem Jahr genutzt. Durch den Film "Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei" konnte der Kinobesuch auch perfekt mit den Ostervorbereitungen der Schülerinnen und Schüler kombiniert werden. 



     

    Besuche von Indoorspielplätzen

    Die Schülerinnen und Schüler beider Standorte hatten riesigen Spaß bei dem Besuch von Indoorspielplätzen. Der Standort Bensheim  durfte im "Dschungelcamp Bürstadt" einen ganzen Tag Klettern, Trampolinspringen, Spielen und Toben, der Standort Mörlenbach genoss einen Tag im benachbarten "Powerplay". 

                                                           
                                                                    Dschungelcamp                     Powerplay
                                                                            zu den Bildergalerien: Foto anklicken

     

     

    Tri-Tra-Trulalla-Theater zu Gast in Mörlenbach 

    Wohin sind bloß die Socken der Königin verschwunden? Auch der Mülleimer ist plötzlich weg und schließlich verschwindet auch noch der Hund der Prinzessin. Da die Polizei nicht helfen kann, muss der Kasper mal wieder ran. Als er herausfindet, dass das Schlossgespenst alles klaut und auch noch Leute erschreckt, schafft er es zusammen mit den Kindern, Freundschaft mit ihm zu schließen, sodass die Geschichte doch noch ein gutes Ende nimmt. 
    Wieder einmal schafft es das Tri-Tra-Trulalla-Theater, alle Kinder in die Geschichte einzubeziehen, sie mitfiebern und sogar mit agieren zu lassen. Es war für alle Kinder ein sehr spannendes und schönes Erlebnis, dieses Marionettentheater zu erleben.

      

                                                                       

    Faschingsfeiern an beiden Standorten

    Wilde Tiere schlichen durch das Schulgebäude, Piraten enterten die Tanzflächen der Disco, Prinzessinnen wurden bewundert, ...
    An beiden Standorten fanden tolle Faschingsfeiern mit wunderbar verkleideten Kindern statt. Es wurde getanzt, gespielt, gelacht und natürlich gab es auch besondere Faschingsfrühstücke. 


    Standort Bensheim

    Standort Mörlenbach

    zu den Bildergalerien: Foto anklicken