.
  • Liebe Schulgemeinde, 

    seit dem 21.01.21 gibt es wieder neue Verordnungen, die über die Medien bekannt gegeben wurden.

    Die Zeit, in der nur eine Art“ Notbetreuung“ vorgesehen ist, wurde bis zum 14.02.2021 verlängert. Bis zu diesem Datum sollten nur Schüler*innen in die Schule kommen, bei denen eine häusliche Betreuung nicht möglich ist.

    Auch die Landesregierung appelliert an alle Eltern, „ihre Kinder -wann immer möglich- im Sinne der Kontaktreduzierung zu Hause zu behalten.

    Wie es nach dem 14.02.2021 weitergeht, können wir Ihnen leider noch nicht endgültig mitteilen. Diese Entscheidung liegt nicht in unseren Händen.

    Wir hoffen, dass wir ihren Kindern bald wieder den gewohnten Unterricht anbieten können. Für uns alle ist diese Zeit gerade sehr herausfordernd.

     

     

    Die Situation kann sich immer wieder kurzfristig verändern. Falls es etwas Neues gibt, werden wir dies immer schnellstmöglich auf dieser Seite bekanntgeben. Wir möchten Sie daher bitten, sich auch in Zukunft immer wieder auf der Homepage über die aktuelle Entwicklung zu informieren.

     
                               

    Zuzsätzlich können Sie sich auch unter folgenden Links immer über den aktuellen Stand der Schulpolitik informieren:
                                                                      
    www.kultusministerium.hessen.de                     www.hessen.de                   

    Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kinder erhalten Sie hier:
     Infoblatt HKM